Markus Pommer testet Formel 3.5 V8 in Barcelona

15.12.2015 - Markus Pommer reiste zum Saisonende zum Circuit de Barcelona-Catalunya, um an Tests für die neue Formel 3.5 V8 Serie teilzunehmen, die erstmalig 2016 ausgetragen werden soll.
Die neue Monoposto-Rennserie beerbt die Formel Renault 3.5, dem ehemaligen Flaggschiff der Renault-World-Serie. Die Formel 3.5 V8 wird von Serienpromoter RPM unter der Führung von Jaime Alguersuari auf Grand Prix Strecken wie Budapest, Spa-Francorchamps, Silverstone, Spielberg, Monza, Barcelona etc. durchgeführt.

 

Weiterlesen …

Markus Pommer mit Spitzenplatzierung am anderen Ende der Welt

22.11.2015 - Am vergangenen Wochenende traf sich die Formel 3 Weltelite zum 62. Macau Grand Prix und zelebrierte den alljährlichen Saisonhöhepunkt in der chinesischen Sonderverwaltungszone bei Hongkong.
Der Erlenbacher Markus Pommer nahm als einziger Deutscher teil und setzte sich von Beginn an auf dem über 6 Km langen "Guia Circuit" hervorragend in Szene.

In den freien Trainingssitzungen umrundete der Formel 3 Pilot den Stadtkurs sogar als Schnellster und ließ dabei 27 Kontrahenten aus 16 Nationen hinter sich.

 

Weiterlesen …

Markus Pommer etabliert sich in den Topten der Formel 3 Weltelite

19.10.2015 - Am vergangenen Wochenende ging die FIA Formel 3 Europameisterschaft in ihre letzte Runde auf dem Hockenheimring und trug, nach einer Saison mit 11 Veranstaltungen und 29 Rennen, die Wertungsläufe 30 bis 33 aus.


Nachdem sich die Meisterschaft bereits vorzeitig entschieden hatte, ging es für den Erlenbacher Markus Pommer bei seinem Heim-Grand-Prix um die Festigung seiner Platzierung in den Topten des internationalen Championats.

Weiterlesen …

Markus Pommer – mit guter Leistung am Nürburgring ausgebremst

29.09.2015 - Am vergangenen Wochenende ging die FIA Formel 3 Europameisterschaft in ihre vorletzte Runde auf dem Eifelkurs am Nürburgring. Auf der 3,629 Km langen Kurzanbindung des Traditionskurses, kämpften 40 Fahrer aus 18 Nationen um die Wertungsläufe 31 bis 33.

Der Erlenbacher Markus Pommer etablierte sich in den Trainingssitzungen in der Spitze des Feldes und knüpfte damit an die sehr guten Ergebnisse des „ Masters of Formula 3 „ in Zandvoort an.

Weiterlesen …