Markus Pommer beschließt seine erste ADAC GT Masters Saison

 

02.10.2016 -   Mit dem letzten Lauf in Hockenheim, beendet Markus Pommer seine erste Saison in der ADAC GT Masters Meisterschaft. Es war keine einfache Saison für den Deutschen der dreimal das Team wechselte. Beginnend bei Phoenix Racing über Aust Motorsport hin zu HB Racing mit denen er am vergangenen Wochenende (30.09.-02.10.) die Finalläufe bestritt.  

Bei seinem ersten Einsatz im Lamborghini Huracan GT3 überzeugte Markus bereits in den freien Trainings am Freitag mit einer starken Performance. Mit seinem Teamkollegen Jaap Van Lagen erzielten sie die viert- bzw. achtschnellste Zeit.

Weiterlesen …

Markus Pommer wechselt zu HB Racing zum Hockenheim Finale der ADAC GT Masters

 

26.09.2016 -  Beim ADAC GT Masters Finale in Hockenheim wird Markus Pommer für ein neues Team fahren. Auf der historischen Rennstrecke wird er erstmals in den Farben von HB Racing an den Start gehen. Für den Deutschen ist dies zudem ein echtes Heimrennen. Er wohnt weniger als eine halbe Auto-Stunde vom Hockenheimring entfernt.

Die Österreicher von HB Racing holten Markus aufgrund seiner gezeigten Saisonleistungen im Audi R8 ins Team. Zuletzt unter Beweis gestellt im Team Aust als er auf dem Nürburgring schnellster Audipilot war. Markus wird zum ersten Mal in einem Lamborghi Huracan GT3 ein Rennen bestreiten. Sein Teamkollege bei der Jagd nach Podestplätzen ist der erfahrene Niederländer Jaap Van Lagen. 

Weiterlesen …

Unglückliches Wochenende für Markus Pommer in Zandvoort

 

22.08.2016 -  Der sechste Saisonlauf des ADAC GT Masters in Zandvoort war leider kein glückliches für Markus Pommer. Beim zweiten Einsatz mit Aust Motorsport, nach dem guten Debüt auf dem Nürburgring, hatte der Deutsche ein hartes Wochenende in den Niederlande zu überstehen. Das freie Training am Freitag war überschattet von Getriebeproblemen während der ersten Session. 

Weiterlesen …

Markus Pommer zurück in den Punkten am Nürburgring

 

08.08.2016  -   Markus Pommer feierte einen großartigen Einstand im neuen Team beim Eifelrennen des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring (6.-7. August). Nur wenige Tage zuvor war er von Phoenix Racing zu Aust Motorsport gewechselt und überzeugte sofort mit einem großartigen Ergebnis am vergangenen Rennsamstag.

Weiterlesen …

Neues Team für Markus Pommer am Nürburgring

 

05.08.2016 -  Beim fünften Lauf des ADAC GT Masters, vom 5. bis 7. August, wird Markus Pommer für ein neues Team an den Start gehen. Das Fahrzeug bleibt mit einem Audi R8 jedoch gleich. Im freien Training am Freitag wird der 25-Jährige zum ersten Mal für sein neues Team Aust Motorsport ins Lenkrad greifen. Der Niederländer Xavier Maassen wird sein Teamkollege auf dem Fahrzeug mit der Startnummer #55 sein.


Weiterlesen …

Schwieriges Wochenende für Markus Pommer in Österreich

 

27.07.2016 -  So hatte sich Markus Pommer das Wochenende auf dem Red Bull Ring nicht vorgestellt. Nach einigen Wochen Pause meldete sich der Phoenix Racing Fahrer zurück hinter dem Lenkrad des Audi R8. Doch der österreichische Kurs zeigte sich wiederspenstiger als erwartet.

Weiterlesen …

Podium im Silver Cup für Markus Pommer auf dem Nürburgring

 

05.07.2016 -  Markus Pommer beendete den dritten Lauf des 2016 Blancpain GT Sprint Cup auf dem Nürburgring mit einem Podium in der Silver Cup Wertung. Auf der Kurzanbindung meldete sich der Deutsche zurück hinter dem Lenkrad im Audi R8 GT3 des Phoenix Racing Teams. Die freien Trainings am Freitag verliefen vielversprechend. 

Weiterlesen …

Verlorene Punkte für Markus Pommer am Lausitzring

 

07.06.2016 -  Dies war ein weiteres hartes Wochenende für Markus Pommer. Der dritten Saisonlauf der ADAC GT Masters auf dem Lausitzring gab dem Phoenix Racing Fahrer erneut die Chance sein Potential zu zeigen, leider konnte er dieses in den Rennen nicht vollends umsetzen. Dabei fing alles recht vielversprechend an. 

Weiterlesen …

Unglückliches Rennen für Markus Pommer in Brands Hatch

 

09.05.2016 - Der zweite Saisonlauf der Blancpain Sprint Serie im englischen Brands Hatch verlief für Markus Pommer leider nicht so wie erhofft. Zum ersten Mal in diesem Jahr konnte der Deutsche sein Rennen nicht beenden. Grund war ein Schaden am Fahrzeug den sein Teamkollege Nicolaj Moller-Madsen in der fünften Runde des Hauptrennens hinnehmen musste. 

Weiterlesen …

Ein hartes Wochenende für Markus Pommer auf dem Sachsenring

 

02.05.2016 - So hatte sich Markus Pommer das Wochenende auf dem Sachenring, beim zweiten Lauf der ADAC GT Masters, nicht vorgestellt. Auf dem traditionsträchtigen Moto GP Kurs zeigte der 24-jährige durchaus gute Leistungen, dennoch konnte er mit Phoenix Racing und seinem Teamkollegen Markus Winkelhock nicht die angestrebten Ergebnisse erreichen.

Weiterlesen …

Wichtige Punkte für Markus Pommer beim ADAC GT Masters Debüt

 

20.04.2016 - Markus Pommer konnte wertvolle Punkte beim Saisonstart der ADAC GT Masters in der Motorsport Arena Oschersleben sammeln. Der 25-zig jährige holte zusammen mit seinem erfahrenen Teamkollegen Markus Winkelhock 17 Meisterschaftszähler für das Phoenix Racing Team.

Weiterlesen …

Markus Pommer gewinnt Silver Cup in Misano

 

11.04.2016 - Das war ein hervorragender Saisonstart von Markus Pommer in Misano beim ersten Lauf der Blancpain Sprint Serie. Auf der italienischen Rennstrecke erkämpfte sich der Deutsche einen beeindruckenden Klassensieg beim Hauptrennen am Sonntag, zusammen mit seinem Teamkollegen Nikolaj Moller-Madsen.

Weiterlesen …